Serama glatt/seidenfiedrig

Seit 2011 ZUCHT/BEENDET

Serama/Ayam Serama

Das Ayam Serama stammt aus Malaysia und ist dort ein beliebtes Haustier. Trotz ihrer tropischen Herkunft können die Ayam Serama in unserem Klima gehalten werden, sie benötigen dennoch einen trockenen und zugfreien Stall im Winter in den sich die Tiere zurückziehen können.

Ihre Empfindlichkeit gegenüber Nässe und Kälte ist hierbei nicht zu unterschätzen.

Wir haben vor einigen Jahren einen Malaysen eingekreuzt, dadurch ist eine Außenhaltung im Winter unmöglich geworden.


Auf Grund ihrer Größe sollten sie im Freilauf unbedingt vor Greifvögeln, Krähen, Elstern und anderen Raubtieren geschützt werden.

Hierzu eignen sich geschützte Ausläufe.

Die Serama werden immer als sehr zahme, ruhige, angenehme, menschenbezogene Hühnchen angepriesen.

Grundsätzlich gilt: Je mehr ich mich mit einem Tier beschäftige, umso zahmer und anhänglicher wird es.

Zucht ist beendet, die letzten 9 Tiere verbleiben bei uns